Professionelle Patientenberatung

Mit einer zielführenden Kommunikation lassen sich Beratungsgespräche in der Zahnarztpraxis äußert effektiv und zeitschonend durchführen. Ein Kommunikationstraining vermittelt das benötigte Know-how, mit dem Sie und Ihre MitarbeiterInnen die Patientenberatung professionalisieren.

Professionelle Patientenberatung

Patientenberatung mit Mehrwert

  • zielführend und zeitschonend beraten
  • sicher verbal und nonverbal kommunizieren
  • mehr private Leistungen generieren
  • höhere Honorarumsätze erzielen

Überzeugend – Strukturiert – Gewinnbringend

Patientenberatung und Kommunikation in der Zahnarztpraxis

  1. Strukturierte Patientenberatung
    Beratungsgespräche können mitunter sehr ausufernd sein und letztlich kommt es doch nicht zum gewünschten „Abschluss“. Das Training vermittelt Ihnen eine zielführende und zeitschonende Kommunikation. Damit Patienten nicht zum Schluss sagen: „Ich muss mir das noch einmal überlegen!“
  2. Delegierbare Beratungsgespräche
    Die Binsenweisheit: Wer Beratungsgespräche an seine ungeschulten MitarbeiterInnen delegiert, spart Zeit, und Geld und kann sich auf das Wesentliche konzentrieren. Das Kommunikationstraining schafft die Voraussetzungen, dass Sie als Behandler fortan mit einem guten Gefühl delegieren können.
  3. Kommunikation & Psychologie
    Mit speziellen Fragetechniken lassen sich Patientenwünsche ermitteln und Begehrlichkeiten wecken. Dieses Training vermittelt ein kommunikatives Repertoire und ein perfektes Wording für eine harmonische Gesprächsführung. Vom Team verinnerlicht und in der täglichen Praxis abrufbar.
  4. Ängste & Widerstände der Patienten
    Verkaufspsychologisch gibt es 10 Gründe, die dafür verantwortlich zeichnen, dass Patienten trotz aller Beratungsbemühungen letztlich doch nicht zustimmen. Damit Ihre Beratungsgespräche nicht daran scheitern, berücksichtigt das Training diese 10 Patientenängste und -widerstände.
  5. Verbale und nonverbale Körpersprache
    Gerade einmal 7 % Wirkung wird mit dem Inhalt einer Botschaft erzielt, also mit dem, was wir sagen. Hier sensibilisiert das Training und vermittelt Ihnen, wie Sie die Macht der Körpersprache nutzen und mit Tonalität sowie über die Sinne des Patienten Ihre Kommunikation wirkungsvoll aufwerten.
  6. Preis & Wert überzeugend vermitteln
    Das Preisgespräch: Da bleibt dem einen oder anderen schon mal förmlich „der Kloß im Hals stecken“. Hier trainieren wir die souveräne Preisnennung. Das begünstigt die Abschlusssicherheit, mindert eine mögliche Kaufreue und vermittelt letztlich der Praxis und den Patienten ein gutes Gefühl.
  7. Indizierte Patientenstrategien
    Spezielle Patientenfälle lassen sich mit wirkungsvollen Strategien (be)handeln. Z. B. im Umgang mit preisorientierten Patienten, den sogenannten Smart Shoppern, mit therapieresistenten, kaufkraftschwachen und „Problem“-Patienten. Hier erfahren Sie mehr über Patientenstrategien.  
  8. Verbindlichkeit schaffen
    Wenn Patienten bei einem Beratungsgespräch keine Entscheidung treffen, wird diese oft auf den „Sankt Nimmerleinstag“ vertagt. Das Training behandelt mögliche Vorbehalte und benennt die noch abzuklärenden Fakten. Mit 5 W-Fragen treffen Sie mit Patienten eine verbindliche Vereinbarung.
  9. Stimmige Teamkommunikation
    Unabhängig davon, wer den Patienten berät: Die Kommunikation in der Zahnarztpraxis ist einfach stimmig. Alle Mitarbeiter stehen hinter der Leistung ihrer Praxis und „ziehen an einem Strang“! Das kommunikative Teamtraining vermittelt Patienten damit ein nachhaltig gutes Gefühl.
  10. Besondere Praxisanliegen
    Ein Kommunikationstraining erfüllt Ihnen nahezu jeden Wunsch. Hier können wir ganz speziell auf Ihre individuellen Anliegen eingehen: z. B. den Umgang mit Bewertungsportalen oder auch besonderen Konfliktsituationen mit Patienten. Eine vorab geschaltete Bedarfsanalyse schafft Klarheit!

Umsetzung in der Zahnarztpraxis

Sie interessieren sich für das Thema Professionelle Patientenberatung?
Hier finden Sie die wichtigsten Informationen zum Kommunikationstraining:

Leistung

  • Individuelles Kommunikationstraining
  • Inkl. Kommunikations- und Patienten-Analyse
  • Inkl. Handout und Vor-/Nachbereitung
  • Dauer: 1 oder 2 Tage
  • 9 Fortbildungspunkte je Tag

Preise

  • Bei Durchführung an den Tagen
    Montag–Donnerstag: € 1.500,-
  • Bei Durchführung an den Tagen
    Freitag–Sonntag: € 1.800,-

Bis zu 8 Teilnehmer/Innen.
Jede/r weitere Teilnehmer/In: € 100,-

Die genannten Preise berücksichtigen 1 Tag Training, inkl. umfassender Vor-/Nachbereitung und verstehen sich zzgl. geltender MwSt. und anfallenden Reise-/Übernachtungskosten.

Kommunikationstraining anfragen & buchen

Kontakt aufnehmen

FAQ – Die häufigsten Fragen zu Professionelle Patientenberatung

Erkunden Sie die Blog-Beiträge zum Thema „Professionelle Patientenberatung“

© 2019 PRAXISANALYSEN | Impressum | Datenschutz | AGB | Kontakt | Presse